Wird die Europäische Union auf eine Handelsstation der USA reduziert werden?

In Europa haben wir einen europäischen Krieg, der kein europäischer Krieg ist. Geopolitisch gesehen handelt es sich um einen Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und Russland, obwohl er auf fremdem Territorium, auf ukrainischem Territorium, stattfindet!

In diesem Jahr stellt die EU der Ukraine weitere 2,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Für das Jahr 2023 sind weitere 18 Milliarden geplant. Die Finanzminister der Mitgliedstaaten müssen dies nun konkret ausarbeiten.

Nach Angaben des ukrainischen Ministerpräsidenten Denys Schmyhal werden für den Wiederaufbau der Ukraine rund 720 Milliarden Euro benötigt…

Wir haben jedoch drei Kriege in drei Bereichen: den militärischen Krieg in der Ukraine, der zu einer menschlichen Tragödie geworden ist; den Krieg in den Medien, der zu einer zunehmend manipulierten Gesellschaft beiträgt, und wir haben den Krieg in der Wirtschaft, dessen erste Folgen wir alle bereits zu spüren bekommen…

Die europäische Industrie wird in die Vereinigten Staaten abwandern müssen, weil die Energie dort viel billiger ist…

Die Vereinigten Staaten sind die Gewinner dieses Krieges. Die Europäer müssen bereits viermal teureres Gas aus den USA beziehen, als es an die Amerikaner verkauft wird. Europa muss hochentwickelte Waffen und Kriegsmaterial von den Amerikanern kaufen und so die amerikanische Kriegswirtschaft subventionieren…

António da Cunha Duarte Justo

Volltext in „Fußabdrücke der Zeit“, https://antonio-justo.eu/?p=7984

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: